Licorna

Weinhaus Licorna.Die Kellereien wurden 2013 wiedereröffnet, aber die Geschichte des Ortes geht noch länger zurück als die der Weine von Licorna.  Die Weinberge liegen auf einer Höhe von 215 m, auf halbem Weg zwischen den Dörfern Gura Vadului und Vadu Săpat ( Landkreis Prahova). Sie erstrecken sich über eine Gesamtfläche von 30 ha, die mit den folgenden Rebsorten bepllanzt sind: Sauvignon Blanc, Fetească albă (Weiße Mädchentraube), Chardonnay, Tămâioasă românească, Merlot und Cabernet Sauvignon.

Der Schwerpunkt der Kellerei liegt eindeutig auf der Herstellung von Rotweinen, aber auch die Weißweine sind durch wertvolle Sorten vertreten, die nach Erreichung der höchsten Qualitätsindizes über einen längeren Zeitraum und unter sorgfältiger Aufsicht in französischen Eichenfässern verarbeitet werden.

Gabriel Lacureanu, bekannt als der Meister der Schwarzen Mädchentraube (Feteasca Neagra), hat 2018 Gold im Decanter-Wettbewerb gewonnen und das Einhorn des Hauses gezähmt (das Symbol des Weinguts ist ein weibliches Einhorn).

         
Campaign financed with the participation of the European Union and Romania.